Lot: 250

83. Tribal Art Auktion

Anthropomorphe Maske

Nigeria, Eket

Provenance Size Starting price / estimated price
Alain Dufour, Saint Maur, France
Lucien van de Velde, Antwerp, Belgium
Baron Frederic Rolin, New York, USA (1982)

H: 54,5 cm 6000 EUR
plus 21 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, schwarzbraune Patina, Spuren von weißem Pigment, Pflanzenfaserreste, mit hohem Frisurenaufbau, bekrönt von ovaler Scheibe mit flach eingeschnitztem Eket-typischem "Sonnenmotiv", Nase mit aufgestülptem unterem Rand, halbkreisförmige Skarifikationen Gesichtsrand, rückseitig angebrachter Stab zum Fixieren der Maske mit den Zähnen, Altersspuren, min. best. (Nase), Fehlstellen (Frisur, Randlochung), Farbabblätterungen; vorliegende Maske wohl einem sehr seltenen Maskentypus angehörend, der Eigentum der Wahrsage-Gesellschaft "idiong" war (vgl. Schädler, 2009, S. 210).


Schädler, Karl-Ferdinand, Encyclopedia of African Art and Culture, Munich 2009, p. 210 f.