Lot: 456

87. Tribal Art Auktion

Maskenbrett

D. R. Kongo, Shi

Provenance Size Starting price / estimated price
H: 37 cm This object is not available anymore.

Holz, dunkelbraune Patina, Kaolin, konkav eingewölbte Form, beschnitzt mit zwei übereinander angeordneten Maskengesichtern, die an Totenschädel erinnern, Randlochung, min. besch., leichte Abriebspuren. Dieses Stück erinnert an ein Kanu mit zwei stilisierten Köpfen im Inneren, die ein Urahnenpaar verkörpern sollen. Es erinnert an die männlich/weiblichen Ahnenplaketten der Nande, Hunde und Kumu. Diese wurden im Versammlungshaus auf einem Altar platziert und erhielten Opfergaben, insbesondere bei Riten zur Amteinsetzung eines Stammesfürsten oder beim Tode eines bedeutenden Stammesmitgliedes.


Felix, Marc L., 100 Peoples of Zaire and their Sculpture, Brussels 1987, p. 157, ill. 5