Lot: 250

85. Tribal Art Auktion

Rasselstab "ukhurhe"

Nigeria, Benin

Provenance Size Starting price / estimated price
Gerhard de Vos, Dormagen, Germany
Hans Reinmöller, Ratingen, Germany (1996)
H: 112 cm 500 EUR
plus 21 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, braune Patina, von anthropomorphem Kopf bekrönt, min. besch., Fehlstellen durch Insektenfrass, Abriebspuren, Sockel; nach dem Ableben des Vaters ist es ist die Aufgabe des ältesten Sohnes, einen "ukhurhe"-Stab schnitzen zu lassen und diesen unter den anderen, an der Rückwand des Ahnenaltars deponierten Rasselstäben einzureihen. Auf diese Weise wird der Verstorbene mit der Gemeinschaft der Ahnen verbunden.


Duchateau, Armand, Benin, München, New York 1995, p. 88, ill. 87 f.