Lot: 304

93. Tribal Art Auktion

Anthropomorphe Maske "mbuya"

D. R. Kongo, Pende

Provenance Size Starting price / estimated price
Jean Zimmermann, New York, USA H: 28 cm;
T: 37 cm
3500 EUR
plus 23 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, Pigmente, Pflanzenfaser, Raffiabast, Sockel Die Identifizierung eines Maskencharakters hängt von der Gestaltung des Kostüms, von Kopfschmuck, Accessoires und nicht zuletzt von der Choreographie des Tanzes ab. Aus dem rituellen Kontext genommen, kann der genaue Typus einer Maske daher nicht mehr eindeutig bestimmt werden. Vorliegende Maske könnte anhand von Gesichtszügen und Frisur als "pota" oder "ginjinga"- Maske klassifiziert werden, von denen beide für ihre akrobatischen und extravaganten Tänze bekannt sind.


Fagaly, William, Ancestors of Congo Square, New Orleans 2011, p. 329