Lot: 74

92. Tribal Art Auktion

Behälter mit Pferdekopf

Mali, Dogon

Provenance Size Starting price / estimated price
Gottfried Künzi, Oberdorf / Solothurn Switzerland (1969)
René Rickli, Olten, Switzerland
L: 59 cm 2000 EUR
plus 21 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, Behältnisse mit Pferdeköpfen werden als Darstellung der "mythischen Arche" angesehen. Diese wurde von "amma", der Schöpfergottheit gesandt und wurde geführt von "nommo", dem Urahnen der Menschen, der die Bevölkerung der Erde und die Weltenordnung überwachen sollte. Als die Arche auf der Erde landete, verwandelte sich "nommo" in ein Pferd, das die Arche sicher durch das Wasser zog. Die Form des vorliegenden Behältnisses wird als Anspielung auf diese Legende interpretiert. Die eingeschnitzten menschlichen Figuren repräsentieren die Ahnen, die in der Arche zur Erde reisten.


Ezra, Kate, Art of the Dogon, New York 1988, p. 101