Lot: 55

90.I Tribal Art und 90.II Contemporary Native American Art

Lichtstruktur, 1975

Waibel, Hermann (*1925), Ravensburg, Deutschland

Provenance Size Starting price / estimated price
Ferdinand Maier, Galerie Zeitkunst, Kitzbühel, Austria M: 60 cm x 60 cm 3500 EUR
plus 21 % commission, VAT, transport and insurance

Holz/ Mischkunststoffe, Gips/ Putz, rückseitig sign. Parallel zu den Strömungen der Minimal Art und der Konkreten Kunst wendet sich Waibel in den 1950er Jahren von der Porträtmalerei und der darstellenden Funktion der Malerei ab. Die gestalterischen Mittel, Farbe, Form, Raum und Bildträger selbst werden zum Gegenstand seiner Werke. Im Mittelpunkt seiner über 60-jährigen Auseinandersetzung mit den malerischen Mitteln steht das Licht, es wird zu seinem Lebensthema. Er entwickelt lichtkinetische Objekte aus Glasfaser und Kunststoff, deren Materialität unterschiedlichste Lichtstrukturen sichtbar werden lässt. Monochromes Weiß und Schwarz dominieren zwei Jahrzehnte lang seine Arbeiten und erzeugen besonders intensive Licht- und Schattenwürfe. Die grafisch klaren Strukturen der Bildreliefs und Objekte werden sowohl durch das Licht, wie auch den sich verändernden Betrachterstandpunkt belebt.