Lot: 267

94. Tribal Art Auktion

Männlicher Tanzaufsatz "aku wunu"

Nigeria, Jukun

Provenance Size Starting price / estimated price
Moses Asch (1905-1986), New York, USA (Plattenproduzent u. a. von Woody Guthrie) H: 53 cm This object is not available anymore.

Holz, Farbpigmente, Harz/ Wachs, Samenkerne (Abrus precatorius), Sockel Die männliche "aku-wunu"-Maske ist eine der abstraktesten Maskenformen, die in Afrika bekannt ist. Senkrecht getragen, wird sie anthropomorph, ausgestattet mit Sehöffnungen für die Augen des Tänzers. Horizontal getragen, verwandelt sich die Maske in ein Tier, mit durchbrochenen Büffelhörnern und kastenförmigem Maul. Während der Zeremonien wurde die Maske in einer Zwischenposition getragen, um menschliche und tierische Elemente miteinander zu vereinen.


Fardon, Richard, Fusions, Masquerades and thought style east of the Niger-Benue confluence, London 2007, p. 103 ff.