Lot: 332

81. Tribal Art Auktion

Maske "omewuoha"

Nigeria, Igbo

Provenance Size Starting price / estimated price
H: 25 cm 300 EUR
plus 21 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, grauschwarze Patina, rotes Pigment, großflächig die Stirn überziehende Skarifikationen, vier tubusförmige Fortsätze, Bohrlöcher, zähnezeigender Mund, min. besch., Fehlstellen (Rückseite), Spuren von Insektenfrass, Sockel; "Omewuoha" bedeutet soviel wie "Eifersucht" und gehört zum Typus der dunklen Masken "okoroshi ojo". Sie erscheint bei "okoroshi"-Zeremonien, die mit kultischen Handlungen für Geister oder Gottheiten des Wassers "owu" in Zusammenhang stehen. Die schwarz eingefärbten Masken verkörpern "okoroshi ojo" oder "bösartige, dunkle Geister". Ihnen stehen die "okoroshi oma" oder "schönen Geister" gegenüber, deren Masken und Kostüme weiß eingefärbt sind.


Cole, Herbert M. & Chike C. Aniakor, Igbo Arts, Los Angeles 1984, p. 180, ill. 32 c