Lot: 292

89. Tribal Art Auktion

Stehende weibliche Figur

Nigeria, Jukun

Provenance Size Starting price / estimated price
Edward J. Klejman, Paris, France
Ader Picard Tajan, Paris, 18 December 1990, lot 38
Luc Berthier, Paris, France (1990)
Yves Créhalet, Paris, France
H: 52 cm 4500 EUR
plus 21 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, Eisen, Pigmente, Sockel Figuren der Jukun sind Darstellungen verstorbener Stammesfürsten, ihrer Ehefrauen und des Gefolges. Sie werden bei Erntefesten und Regenritualen, sowie bei drohender Gefahr eingesetzt. Sie erhalten täglich Opfergaben. Stilistisch ist der Einfluss der benachbarten Mumuye sichtbar.


Evers, Christophe, Art of the Upper Benue River, Brussels 2003, p. 40