Lot: 7

Benefiz Auktion "Flutkatastrophe"

Vorwärts, 2002

Roland Schaller (*1942, Lohr am Main)

Provenance Size Starting price / estimated price
42 x 30 cm 150 EUR
plus 23 % commission, VAT, transport and insurance

Giclée, handsigniert,
Andeutungsweise ist eine schreitende Gestalt erkennbar, die wie eine abstrakte Übersetzung der Grafiken Salvatore Dalis anmutet. Über den Künstler heißt es beim Bund Fränkischer Künstler sehr treffend: „Die Gesetze anatomischer Genauigkeit werden außer Kraft gesetzt, durch Zurücknahme und Reduktion des Körperlichen stößt R. Schaller auf Inhalte, die bis ins tiefste Innere des Menschen führen.“

1962-67 Studium an den Akademien d. B. K. in Nürnberg und München

1969 Staatsexamen für Kunsterziehung

1970 Mitglied des Berufsverbandes Bild. Künstler Ufr.

1974 Mitglied des Berufsverbandes „Bund Fränk. Künstler“

1987 Mitbegründer der Gruppe „SpessArt“ Lohr

2004 Mitglied der VKU (Vereinigung Kunstschaffender Unterfranken)
Arbeitsschwerpunkte: Zeichnung und Druckgrafik.

Einzelausstellungen und Beteiligungen an Gruppenausstellungen im In- und Ausland

Mehr Informationen: http://www.bund-fraenkischer-kuenstler.de/pages/mitglieder/roland-schaller.php