Lot: 279

91. Tribal Art Auktion

Königliche Gedenkfigur "lefem"

Kamerun, Bangwa

Provenienz Größe Aufruf / Schätzpreis
American Collection, Florida H: 92,5 cm 20000 EUR / 50000 EUR

Holz, krustierte Patina, Pigmentreste, rep. Solch großformatige Figuren werden als Gedenkfiguren "lefem" klassifiziert und stellen meist hochgestellte, namentlich bekannte Personen dar. In der Regel wurden die Abbilder noch zu Lebzeiten der Personen hergestellt, und häufig mit ihren wichtigsten Regalien - Pfeifen, Schmuck usw. ausgestattet. Anhand dieser Symbole ließ sich der Rang der dargestellten Person ablesen. Die Figuren wurden bei speziellen Zeremonien vor dem Palast ausgestellt und dem Volk präsentiert. So etwa bei königlichen Bestattungen, Riten zur Beschwörung der Fruchtbarkeit des Bodens und zum Schutz des Territoriums oder bei Ahnengedenkfeiern. Die Aufbewahrung der Figuren und der heiligen Musikinstrumente, sowie die Durchführung von Begräbnisfeiern oblag dem "lefem"-Bund, nach dem die Figuren benannt sind.