Lot: 14

Ritualbehälter "punamhan"

Philippinen - Ifugao

Provenienz Größe Zuschlag
Tadashi Morita, Tokyo, Japan H/B/T: 17,5 cm x 29,5 cm x 16 cm (box);
B: 54 cm (with zoomorphic heads)
1600 EUR

Holz, zweitlg., dick verkrustete Opferpatina Diese Art von Behältnis wurde von Priestern der Ifugao bei Ernteritualen verwendet und diente zur Aufbewahrung diverser Gegenstände, die mit Reisfeldern in Zusammenhang standen. Sie beinhalteten beispielsweise Bambusstäbchen, von denen ein jedes ein Schwein repräsentierte, das zur Bezahlung eines Feldes eingetauscht worden war.


Moltzau-Anderson, Eric, In the shape of tradition, Leiden 2010, p. 151