Lot: 3

Rituelle Hakenfigur "yipwon" oder "kamanggabi"

Papua-Neuguinea - Korewori / Blackwater, Yimam / Alamblak

Provenienz Größe Zuschlag
Peter Willborg, Stockholm, Sweden H: 51 cm 900 EUR

Holz, Pigmente, Sockel Bei den Yimam und Alamblak gelten "yipwon"- Figuren als die wichtigsten Kriegs- und Jagdgottheiten. "Yipwon" gibt es in unterschiedlichsten Größen, von ca. fünfzehn Zentimetern bis zu drei Metern Höhe. Mittelgroße Figuren, wie die vorliegende, wurden manchmal bei Überfällen mitgenommen, in der Hoffnung, daß der Geist des "yipwon" der Gruppe vorauseilen und den Feind mit seinen Zauberkräften angreifen würde.


Meyer, Anthony J.P., Ozeanische Kunst, Vol. I, Köln 1995, p. 234