Lot: 36

Schild und zwei Bumerangs

Australien, Zentral-

Provenienz Größe Aufruf / Schätzpreis
Hans-Otto Glitza, Marl, Germany 600 EUR / 1200 EUR

a) Aranda, Schild, Holz (Bohnenbaum), roter Ocker, Kaolin, Kampfspuren sichtbar, Sammlungsnr. "172K 2951", Spuren von Feuchtigkeit, H: 67 cm; B: 23 cm; b) klassischer Jagd-Bumerang, L: 66 cm; c) Süd-Australien, Jagd-Bumerang, L: 61 cm


Museum für Völkerkunde Freiburg, "Die Kultur der Traumzeit", Freiburg 1991, ill. 64 (a) Jones, Philip, Boomerang, Kent Town 1996, p. 79