Lot: 49

Steigbügelgefäß Maisgottheit

Peru, Chimu

Provenienz Größe Zuschlag
Ulrich Hoffmann, Stuttgart, Germany
Günther & Ursula Hartmann, Berlin, Germany (1998)
H: 20,5 cm verkauft

ca. 1000 AD (TL)

schwarz geschmauchter Ton/ Keramik, Mais ist bis heute die wichtigste Feldfrucht der Andenvölker. Von seinem Gedeihen hing das Leben der Menschen ab. Ihm wurden göttliche Kräfte zugeschrieben. Mais wurde vergoren um "chicha" herzustellen, ein schaumiges Getränk, das bei zeremoniellen Anlässen und Feiern konsumiert wurde. "Chicha" und Maismehl waren auch übliche Opfergaben für die Götter.


Thermoluminescence Expertise, 08.03.1996, Ralf Kotalla, Haigerloch, Germany
Dieses Objekt unterliegt dem Kulturgutschutzgesetz. Für den Versand in ein Nicht-EU-Mitgliedsland gelten andere Exportregeln.