Lot: 30

Thangka: "Tashi Tseringma", 19. Jahrhundert

Mongolei

Provenienz Größe Aufruf / Schätzpreis
Jan Brummelhuis (1935-2006), Amsterdam, The Netherlands M: 30 cm x 24 cm / 68 cm x 36 cm 2500 EUR / 5000 EUR

mineralische Pigmente und Gold auf grundierter Baumwolle, im Seidenrahmen, mit Holzstäben fixiert, ein goldenes "vajra" in der rechten und Behältnis der Langlebigkeit in der linken Hand haltend, auf weißer Schneelöwin reitend "Tashi Tseringma" ist die älteste der fünf "Göttinnen des Langen Lebens" ("Glücksschwestern"). Sie wird auch als Beschützerin der Menschen verehrt und gilt als Gebieterin über alle Lebewesen und als göttliche Mutter.