Lot: 46

Zeremonielle Währung "talipun"

Papua-Neuguinea, Prinz-Alexander-Gebirge, Boiken-Gebiet, Dorf Yangoru

Provenienz Größe Aufruf / Schätzpreis
H: 34 cm 800 EUR / 1500 EUR

große Meeresschnecke, Pflanzenfaser, Lehm, Pigmente, Kasuar-Federn, "Talipun" wurden als Zahlungsmittel verwendet. Sie dienten als Braut-Preis oder wurden an umliegende Stämme (Iatmul, Lumi, Abelam u. a.) vertauscht. Auch heute noch gelten sie, in Kombination mit modernem Geld, als wertvolle Tausch-Objekte.