Aktuelles

Tribal Art Experte David Zemanek

ÌMÒ DÁRA Interview - Dealer Spotlight

»Be passionate about the work you collect. Don't only look at the provenance of an object but also consider its artistic qualities. There is no masterpiece waiting for you ...«

Weiterlesen …

Baule, Agba-Werkstatt, Côte d'Ivoire

Ein meisterliches Werk der Agba-Werkstatt

Diese anmutige und detailreich gearbeitete Maternité aus der Zeit um 1920 entstammt der Agba-Werkstatt der Baule. Sie ist Teil der umfangreichen Offerte am 11. November 2017. Einblicke in die Vorbesichtigung.

Weiterlesen …

guro mask Lot 258

Eine ikonische Maske der Guro Kultur

Diese Arbeit (Lot 258) stammt aus dem späten 19. Jahrhundert und war in der wegweisenden Ausstellung 1923 in Paris ausgestellt. 
Ein Beitrag von John Warne Monroe.

Weiterlesen …

Live bieten

NEU: Online live mitbieten auf unserer Website

Zemanek-Münster hat seinen Service erweitert: Unkompliziert und ohne zusätzliches Aufgeld können Sie ab sofort auch auf unserer Website online live mitbieten.

Weiterlesen …

Photo: Punu-Masken aus Gabun

Objekte der Sammlung Albert Schweitzer

Die vorliegende Sammlung umfasst 14 Kunstwerke, unter ihnen klassische Punu-Masken aus verschiedenen Zeitperioden, geschaffen von den Meistern der sogenannten »Weißen Masken von Ogooué«, Schenkungen Schweitzers an Emmy Martin.

Weiterlesen …

Photo: Drei Werke der Auktion, Baule, Ashanti, Ituri

Teil II der Afrika-Sammlung Heinz Kolerski

Mit rund 60 Werken wird nun der zweite Teil des Familien-Nachlasses versteigert, darunter diese sehr schöne Baule-Figur und dieser Ashanti-Sprecherstab aus Blattgold.

Weiterlesen …

Freiverkauf

Sie interessieren sich für alte Kunst aus Afrika, Australien, Asien, Ozeanien und Amerika ? In unserem Depot finden Sie mehr als 551 Tribal Art Objekte aus europäischen Sammlungen, die Sie direkt und zum Mindestpreis sofort erwerben können.

Es gibt immer etwas zu entdecken !
 

Alle Objekte

Kategorien

Bildbrowser

Schwertornament
Lot: 3042522

Ghana, Akan

Zwei Figuren
Lot: 3042521

Benin, Fon

Stehende männliche Figur
Lot: 3042510

Indonesien - Sumba

Archiv

Mit unserer umfangreichen Katalog- und Bilddatenbank können Sie ganz gezielt nach Objekten aus vergangenen Tribal Art Auktionen suchen und sich über die erzielten Verkaufspreise informieren.

Alle Objekte

Ergebnislisten

Alle Kataloge

86. Tribal Art Auktion

Band I: Die Sammlung Walter Schmidt - eine klassische deutsche Sammlung der Nachkriegsjahre (Sonderkatalog). Band II: Alte Kunst aus Afrika, Asien, Ozeanien und Nordamerika. Die Berliner Sammlung des Architekten und Künstlers Ludwig Leicher (1895-1963). Objekte aus der Afrika Sammlung des Grafikers und Künstlers Bernhard Jäger.

85. Tribal Art Auktion

Klassisches, Traditionelles und Außergewöhnliches. Bemerkenswerte Schnitzwerke ex. Sammlung Edith Hafter, Solothurn. Die Äthiopiensammlung Sachau-Zeies. Zweiter Teil der Sammlung Rielau. Masken und Skulpturen der Kulturräume Gabuns. Bedeutende Goldschmucksammlung der Akan. Kleine 'mu po' Figuren aus Kamerun. Kunst aus Ozeanien und der Südsee.

84. Tribal Art Auktion

Die Privatsammlungen Poul Mørk (1938-2013) und Alex Wittendorf (1931-2013), beide Kopenhagen. Tribal Art Werke aus der Kunstsammlung Helga & Hans-Jürgen Müller, Stuttgart. Die koloniale Kamerun Sammlung des Malers und Grafikers Wolfgang Röhricht (1886-1953), Berlin. Die Sammlung Rolf Chr. Lutz (1930-2016), Mediziner der Basler Mission in Ghana. Wichtige Ethnographika der Kolonialsammlung Kloppe in Deutsch-Südwest.

Tribal Art

Kunst von Weltrang, abseits
der großen Kunstzentren

Würzburg

New York

Hauptsitz
Kunstauktionshaus Zemanek-Münster
Hörleingasse 3-5
97070 Würzburg

Tel: +49 931 17721
Fax: +49 931 17736

»Würzburg – der beschauliche Underdog« betitelte ein großes deutsches Wirtschaftsmagazin die Spitzenplatzierung der Mainmetropole unter den Top-5 im Deutschland weiten Städte-Ranking in den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft.

Für Kenner im Tribal Kunstmarkt ist Würzburg schon lange kein Geheimtipp mehr. Denn wo auch immer in der Welt außereuropäische Kunst eine Rolle spielt, am Würzburger Auktionshaus Zemanek-Münster führt kein Weg vorbei.

Längst hat sich der Spezialist zu einer internationalen Drehscheibe im Tribal Art Markt entwickelt - und das abseits der großen Kunstzentren....

Die Zahlen sprechen für sich: 2000 ausgewählte Kunstwerke jährlich allein in vier Auktionen  – davon Vieles aus alten Privatsammlungen – sind nur ein kleiner Teil; dem gegenüber stehen abertausende Objekte, die wir bis heute bewertet haben, sei es bei Ihnen vor Ort zu Hause oder im Auktionshaus, einer ehemaligen Kesselschmiede unter gläsernem Dach.  

Wir nehmen uns Zeit ! Zeit für Tribal Art, für unsere Kunden, für unsere Sammler — ganz gleich, wie erfahren sie sind. Denn eine Sammlung aufzubauen gelingt nicht en-passant. Es ist ein langwieriger Prozess des Sehen-Lernens. Ein Fast-Food-Rezept gibt es dafür nicht ! ...

Wir geben Ihnen Zeit ! Sei es für Beratungen, Schätzungen, Begutachtungen, oder wenn Sie einen Nachlass aufzulösen haben. Unser Expertenteam in Würzburg, wie auch unsere Repräsentanten in Antwerpen und New York stehen Ihnen mit all ihrem Wissen und Know-how gerne zur Verfügung.

In Würzburg finden Sie Tribal Art von Weltrang ! Hierfür wurde Zemanek-Münster 2006 in den Bundesverband deutscher Kunstversteigerer e.V. (BdK) berufen, ein kleiner erlesener Kreis, in den nur führende deutsche Kunstauktionshäuser auf Empfehlung aufgenommen werden.

Weiter...