Aktuelles

Hemba, Luba, Luba-Hemba, Tumbwe, DR Kongo, Uruwa Stil

Kunst des Luba-Reiches

Die Geschichte der Luba und Hemba ist auf's Engste miteinander verflochten. Kulturell zeigt sich dies im Ahnenkult, in den Geheimgesellschaften, vor allem aber im Kunststil ihrer faszinierenden skulpturalen Schnitzwerke.

Weiterlesen …

Sammlung René Rickli

Klassiker aus der Sammlung Rickli

Vor 30 Jahren machte René Rickli seine Sammlung erstmals der Öffentlichkeit zugänglich. Die Sommerauktion präsentiert jetzt eine spannende Auswahl.

Weiterlesen …

Sammlung Alfred W. Angst

Werke aus der Sammlung Angst

Eines der fraglos schönsten Ibejis, neben Klassikern wie die Sikasingo Figur, ex Josef Mueller, und eine archaische frühe Tellem-Statuette, ex. Lance Entwistle, gehören zum Sammlungsnachlass Alfred Angst.

Weiterlesen …

Sammlung Alfred Klinkmüller

Aus den Sammlungen Peters und Klinkmüller

Frühe, kunstvolle Arbeiten der Herero und Ovambo sind äußerst selten zu finden. Umso bedeutender die nun aufgetauchten Werke aus kolonialer Zeit.

Weiterlesen …

Gabun, Kota; Penck

Werke unbekannter Meister

Entdecken Sie ausgesuchte Kunst. Selten gezeigte Werke von europäischen Privatsammlungen. Klassiker wie diese Kota aus der schweizer Sammlung Rickli wurden in der großen schweizer Ausstellung 1989 erstmals öffentlich präsentiert.

Weiterlesen …

Kamerun, Grasland

Ein Stück Kunstgeschichte

Die Märzauktion präsentiert Werke, von naturalistisch bis expressionistisch, von konkret bis abstrakt, von selten bis klassisch. Was sie eint ist die unvorstellbare Freiheit der künstlerischen Interpretation.

Weiterlesen …

Freiverkauf

Sie interessieren sich für alte Kunst aus Afrika, Australien, Asien, Ozeanien und Amerika ? In unserem Depot finden Sie mehr als 502 Tribal Art Objekte aus europäischen Sammlungen, die Sie direkt und zum Mindestpreis sofort erwerben können.

Es gibt immer etwas zu entdecken !
 

Alle Objekte

Kategorien

Bildbrowser

Stehende weibliche Figur
Lot: 3045441

Nigeria, Tiv / Igala

Stehende männliche Figur
Lot: 3045431

Nigeria, Chamba / Vere / Goemai

Männliche Fetisch-Halbfigur "kakudji"
Lot: 3045421

D. R. Kongo, Kusu / Luba

Archiv

Mit unserer umfangreichen Katalog- und Bilddatenbank können Sie ganz gezielt nach Objekten aus vergangenen Tribal Art Auktionen suchen und sich über die erzielten Verkaufspreise informieren.

Alle Objekte

Ergebnislisten

Alle Kataloge

91. Tribal Art Auktion

Alte Kunst aus Afrika, Australien, Asien, Ozeanien und Nordamerika. Außereuropäische Kunst aus internationalen Privatsammlungen. Höfischer Goldschmuck der Akan aus der Schweizer Sammlung Roland Hartmann.

90.I Tribal Art und 90.II Contemporary Native American Art

Session I: Tribal Art (Lose 1 - 341) 17. November 2018 – 14 Uhr Tribal Art, Japan, Zeitgenössische Kunst & Keramik Session II: Contemporary Native American Art (Lose 342 - 574) 20. November 2018 – 14 Uhr Die Privatsammlung des Amerikanisten Prof. Gerhard und Dr. Gisela Hoffmann

89. Tribal Art Auktion

Die Sammlung des Wuppertaler Künstlers Gerd Hanebeck mit Arbeiten aus der Sammlung Han Coray. Werke der afrikanischen Kunst aus europäischen Sammlungen, darunter eine wichtige Gruppe historischer Mumuye-Figuren und besondere Kunstwerke aus Nigeria. Ausgewählte Arbeiten aus Papua-Neuguinea.

Tribal Art

Kunst von Weltrang, abseits
der großen Kunstzentren

Würzburg

New York

Hauptsitz
Kunstauktionshaus Zemanek-Münster
Hörleingasse 3-5
97070 Würzburg

Tel: +49 931 17721
Fax: +49 931 17736

»Würzburg – der beschauliche Underdog« betitelte ein großes deutsches Wirtschaftsmagazin die Spitzenplatzierung der Mainmetropole unter den Top-5 im Deutschland weiten Städte-Ranking in den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft.

Für Kenner im Tribal Kunstmarkt ist Würzburg schon lange kein Geheimtipp mehr. Denn wo auch immer in der Welt außereuropäische Kunst eine Rolle spielt, am Würzburger Auktionshaus Zemanek-Münster führt kein Weg vorbei.

Längst hat sich der Spezialist zu einer internationalen Drehscheibe im Tribal Art Markt entwickelt - und das abseits der großen Kunstzentren....

Die Zahlen sprechen für sich: 2000 ausgewählte Kunstwerke jährlich allein in vier Auktionen  – davon Vieles aus alten Privatsammlungen – sind nur ein kleiner Teil; dem gegenüber stehen abertausende Objekte, die wir bis heute bewertet haben, sei es bei Ihnen vor Ort zu Hause oder im Auktionshaus, einer ehemaligen Kesselschmiede unter gläsernem Dach.  

Wir nehmen uns Zeit ! Zeit für Tribal Art, für unsere Kunden, für unsere Sammler — ganz gleich, wie erfahren sie sind. Denn eine Sammlung aufzubauen gelingt nicht en-passant. Es ist ein langwieriger Prozess des Sehen-Lernens. Ein Fast-Food-Rezept gibt es dafür nicht ! ...

Wir geben Ihnen Zeit ! Sei es für Beratungen, Schätzungen, Begutachtungen, oder wenn Sie einen Nachlass aufzulösen haben. Unser Expertenteam in Würzburg, wie auch unsere Repräsentanten in Antwerpen und New York stehen Ihnen mit all ihrem Wissen und Know-how gerne zur Verfügung.

In Würzburg finden Sie Tribal Art von Weltrang ! Hierfür wurde Zemanek-Münster 2006 in den Bundesverband deutscher Kunstversteigerer e.V. (BdK) berufen, ein kleiner erlesener Kreis, in den nur führende deutsche Kunstauktionshäuser auf Empfehlung aufgenommen werden.

Weiter...