Lot: 376

80. Tribal Art Auktion

Hocker

Kameruner Grasland, Babanki

Provenance Size Starting price / estimated price
Helmut Zake, Heidelberg, Germany
Rudolf Sühnel, Heidelberg, Germany
H: 64 cm;
D: 63 cm
1500 EUR
plus 21 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, braune Patina, Brandzier, Standring, beschnitzt mit drei Leoparden und drei stehenden Figuren in kreisförmiger Anordnung, rep. (Bruchstelle Sitzfläche), Risse, Abriebspuren; im Kameruner Grasland stellten die Hocker einen wichtigen Bestandteil der Insignien eines Häuptlings dar. Der Leopard verkörpert bestimmte Eigenschaften, wie Schnelligkeit, Überlebensfähigkeit und Angriffslust, die auch auf den König übertragen wurden. Daher wurde das Tier zum wichtigsten königlichen Symbol, ja galt sogar als "alter ego" des Königs.


Northern, Tamara, The Art of Cameroon, Washington D.C. 1984, p. 104 f.