Lot: 282

80. Tribal Art Auktion

Tanzmaske "dhi gla"

Côte d'Ivoire, Grebo

Provenance Size Starting price / estimated price
H: 29 cm 4500 EUR
plus 21 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, schwarzbraune, stellenweise krustierte Patina, Reste von bunter Bemalung, mit Masse bestrichener roter Stoff, charakteristische Merkmale: hornartige Fortsätze, schmale Sehschlitze, tubusförmige Wangenfortsätze, Tierohren und eine breite Hakennase, min. best., Fehlstellen (beidseitig auf Stirnhöhe), Farbabplatzungen, Sockel; Bohrlöcher weisen auf ursprünglich angebrachten Federschmuck am Kopf und üppigen Pflanzenfaserbart am Kinn hin. Die Maske wurde ergänzt durch ein Kostüm aus üppigem Grasfaserrock und netzartig gearbeiteten Beinkleidern. Dieser Maskentypus trat in großer Zahl bei Festen auf, die anlässlich von Beerdigungen, aber auch zur Unterhaltung stattfanden.


Barbier, Jean Paul (ed.), Art of Côte d' Ivoire, Vol II, Genève 1993, ill. 133 Homberger, Lorenz, Masken der Wè und Dan, Elfenbeinküste, Zürich 1997, p. 41