Kunst ist unser Leben — Tribal Art unsere Passion

Die Faszination für Tribal Art liegt in ihrer außerordentlichen Ausdruckskraft und in ihrem Wirken auf die Moderne.

Während Ethnologen die kultische Funktion als entscheidendes Wertkriterium in den Vordergrund stellen, fokussiert sich der Kunstsammler und Kunstliebhaber auf ihre ästhetische Ausstrahlung und kunstgeschichtliche Einflussnahme. Beiden bieten wir in unseren Tribal Art Auktionen eine vielfältige Offerte.

Seit 1992 versteigert das Würzburger Kunstauktionshaus Zemanek-Münster ausschließlich alte Kunst aus Afrika, Australien, Asien, Ozeanien und Amerika — Kunstwerke von Weltrang, wie Masken und Skulpturen, aber auch Ritualgegenstände, Keramiken, Primitivgeld und Schmuck. Zemanek-Münster gilt damit weltweit als Spezialist für außereuropäische Stammeskunst. Neben Paris, Brüssel, London und New York ist es, mit Hauptsitz in Würzburg, heute internationaler Handelsplatz für Tribal Art in Europa und Übersee – abseits der großen Kunstzentren, aber bestens vernetzt.

Dr. David Zemanek, Kenner und international anerkannter Experte im Tribal Kunstmarkt beschäftigt schon seit seinem 12. Lebensjahr intensiv mit Tribal Art: Abitur, Studium der Ethnologie, und schließlich 2016 Promotion mit dem Thema „Handel mit afrikanischer Kunst nach 1945“. Was wie eine konsequente Folge scheint, verdankt er nicht zuletzt auch dem elterlichen Auktionshaus, das sich vom europäischen Kunsthandel in den 1970ern mit ihm zum Tribal Art Spezialisten entwickelte.

Die Zahlen sprechen für sich: 2000 ausgewählte Kunstwerke allein in vier Auktionen jährlich sind nur ein kleiner Teil – davon Vieles aus alten Privatsammlungen. Dem gegenüber stehen abertausende Objekte, die wir in den Jahren bewertet haben. Als einziges Auktionshaus nur für Tribal Art geben wir zudem eine Garantie auf Echtheit und Originalität der angebotenen Werke.

Wir nehmen uns Zeit für Tribal Art. Nicht nur für die sorgfältige Recherche der Kunstwerke. Ob vor Ort oder im Auktionshaus, einer ehemaligen Kesselschmiede unter gläsernem Dach, umgeben von all den Kunstwerken und einer umfangreichen Bibliothek, nehmen wir uns Zeit für unsere Kunden und Sammler, ganz gleich, wie erfahren sie sind. Denn eine Sammlung aufzubauen gelingt nicht en-passant. Es ist ein langwieriger Prozess des Sehen-Lernens. Ein Fast-Food-Rezept gibt es dafür nicht.

Wir geben Ihnen Zeit. Ob für Beratungen, Schätzungen, Begutachtungen, oder wenn Sie einen Nachlass aufzulösen haben. Unser Expertenteam in Würzburg, sowie unsere Repräsentanten in Antwerpen und New York, stehen Ihnen mit all ihrem Wissen und Know-how gerne zur Verfügung.

Das Kunstauktionshaus Zemanek-Münster wurde 2006 in den Bundesverband deutscher Kunstversteigerer e.V. (BdK) berufen, ein kleiner erlesener Kreis, in den nur führende deutsche Kunstauktionshäuser auf Empfehlung aufgenommen werden.

Sammler und Händler weltweit schätzen das Kunsthaus wegen seiner Fachkompetenz, Seriosität, Sorgfalt und Zuverlässigkeit.