Lot: 220

88. Tribal Art Auktion

Bekrönung eines Stabes "sejen"

Côte d'Ivoire, Senufo

Provenance Size Starting price / estimated price
Helga Redlich, Gelsenkirchen, Germany
Lempertz, Cologne, 26 April 2003, lot 63
L: 49 cm 1500 EUR
plus 21 % commission, VAT, transport and insurance

Holz, schwarze Patina, jeweils Kalao-Vögel "porpianong" darstellend, Bohrlöcher, rep. (Bruchstelle/Flügel), min. best. Die Holzskulpturen, die auf übermannshohen Stangen befestigt wurden, traten im Rahmen der Arbeitswettbewerbe auf den Yamsfeldern auf . Der Stab befand sich hinter den Arbeitenden und sein Name bedeutet "der, der folgt". Seine Aufgabe war es über die jungen Leute zu wachen.