Lot: 198

90.I Tribal Art und 90.II Contemporary Native American Art

Metallmaske im "gelede"-Stil, um 1900

Nigeria, Yoruba, Ali Amonikoyi (1880-1920)

Provenance Size Starting price / estimated price
Heinz Vogel, Frankfurt, Germany H: 30 cm 900 EUR
plus 21 % commission, VAT, transport and insurance

Kupferlegierung (Bronze/ Messing), rest. Der aus Illorin (Nigeria) stammende Yoruba- Künstler Ali Amonikoyi lebte zwischen 1907 und 1909 in Kete Krachi (jetzt Ghana) in der damaligen deutschen Kolonie Togo. Hier arbeitete er mit alten Messingguss-Techniken und stellte Masken her, die den "gelede"-Masken seines Stammes ähnlich sind. Diese wurden als Erinnerungsmale an Verstorbene auf Gräbern platziert, denn um sie als Tanzmasken zu tragen waren sie viel zu schwer. Einige seiner Masken befinden sich heute im Brooklyn Museum in New York.


Zwernemann, Jürgen & Wulf Lohse,Aus Afrika, Ahnen, Geister, Götter, Hamburg 1985, p. 24 ill. 14