Ein Stück Kunstgeschichte

Einblicke in die Vorbesichtigung

Kamerun, Grasland

Anders als der europäische Expressionismus mit seiner vergleichsweise kurzen Blütezeit, ist der "kamerunische Expressionismus", so Pierre Harter in 'Arts Anciens du Cameroun', keine künstlerische Gegenbewegung, sondern "das Ergebnis einer langen Reflexion". Die Beständigkeit dieses Stils lässt sich kaum besser veranschaulichen als in den Batcham-Masken der Bandjoun-Schule, wie es diese mehrfach publizierte Büffelmaske belegt.  

Sie ist nur ein eindrucksvolles Beispiel der Auktionsofferte, in der wir Ihnen Werke von naturalistisch bis expressionistisch, von konkret bis abstrakt, von selten bis klassisch präsentieren. Was sie eint ist die unvorstellbare Freiheit der künstlerischen Interpretation.

Auktion in Würzburg:
Samstag, 9. März 2019 – 14 Uhr

Vorbesichtigung in Würzburg:
6. bis 8. März von 10 bis 19 Uhr  
9. März von 9 bis 14 Uhr  

Telefonische Bieterbetreuung in Deutsch, Englisch und Französisch!

Selbstverständlich können Sie auf unserer Website auch online live mitbieten. Bitte beachten Sie: Registrierungen aus früheren Auktionen sind erloschen!

Die Vorbesichtigung der kommenden Auktion beginnt nächste Woche. Werfen Sie schon jetzt eine Blick in unsere Preview.

 

Ein Blick in die Ausstellung: