Lot: 48

Schöpfkelle mit verziertem Griff, spätes 19. / Anfang 20. Jahrhundert

Papua-Neuguinea - Bismarck Archipel - Admiralitätsinseln, Manus Island

Provenienz Größe Zuschlag
Private Collection Stuttgart, Germany (before 1960) H: 22 cm;
D: 11,5 cm
1300 EUR

Holz, Kokosnuß, Kittmasse, kleine Fehlstelle, rest. Ein von der Gestaltung her sehr ähliches Exemplar, das 1899 gesammelt wurde, befindet sich in den Staatlichen Museen zu Berlin, Ethnologisches Museum, Inv. Nr. VI 17405 (abgebildet in: Kaufmann, 2002, S. 131, Abb. 38). Nevermann berichtet, dass es üblich war, den Gästen bei großen Festen solche kunstvollen Löffel als Gastgeschenk zu überreichen.


Kaufmann, Christian & Christin Kocher Schmid et. al., Admirality islands, Museum Rietberg Zürich 2002, p. 130, ill. 38